bkgrd

Der Hohe Protektor

Der Hohe Protektor, S.K.u.K.H. Erzherzog Otto von Österreich mit dem ehem. Statthalter KR Prof. Norbert Macheiner

Bis zu seinem Ableben im Juli 2011 war Seine Kaiserliche und Königliche Hoheit Erzherzog Otto von Österreich der Hohe Protektor der Pia Unio des Lazarus-Ordens im Großpriorat von Österreich.

 

S.K.u.K.H. Erzherzog Otto war dem Großpriorat von Österreich über lange Jahre und abseits einer Mitgliedschaft im Orden verbunden.
Im Jahr 1972 erhielt er den Ehrenring „CONSTANTIAE EQUESTRI“ als höchste Auszeichnung des Lazarus-Ordens.

 

Das Großpriorat von Österreich gedenkt Seiner Kaiserlichen und Königlichen Hoheit als langjährigem Hohen Protektor in tiefer Dankbarkeit für die langjährige stete Verbundenheit dem Orden gegenüber.

 

Ganz besonders jedoch dankt der Orden für sein beständig gelebtes christliches und ritterliches Vorbild, das er den Spuren seines Vaters, dem Seligen Kaiser Karl, folgend uns als Vermächtnis und zugleich als Auftrag hinterlassen hat.

 

Seit dem Tag des Ablebens Seiner Kaiserlichen und Königlichen Hoheit befindet sich das Protektorat über das Großpriorat von Österreich in Vakanz.