bkgrd

Struktur

In der Struktur seiner internen Organisation existieren im Lazarus-Orden zwei Stände – der Ritterstand, sowie der Stand der Affiliierten.

 

Dem Ritterstand gehören alle Ordensritter, der Ordensklerus und die Ordensdamen an.
Sie legen bei der Investitur ihr feierliches Gelöbnis ab, in dem sie sich lebenslang in Gehorsam dem Orden, seinen Zielen, sowie zu einer beispielhaften christlichen Lebensführung in allen Bereichen verpflichten. Sie gehören vorrangig der römisch-katholischen oder einer unierten Kirche an, oder sind Angehörige einer anderen christlichen Kirche, die sich auf dem Fundament des Nicäno-Konstantinopolitanum begründet.
Innerhalb des Ritterstandes existieren folgende Kategorien:

+ Justiz- und Devotionsritter und –damen
+ Devotionsritter und –damen
+ Justiz- und Ehrenritter und –damen
+ Gratialsritter und –damen
+ Ordenskapläne (ordinierter Klerus)
+ Verdienstritter

 

Ihnen kommt mit Ausnahme der Verdienstritter Sitz und Stimme am Generalkapitel zu.

 

Der Stand der Affiliierten umfasst alle affiliierten Fratres und Sorores.
Sie legen ein Versprechen auf Zeit ab mit dem sie sich in Gehorsam dem Orden, seinen Zielen, sowie zu einer beispielhaften christlichen Lebensführung in allen Bereichen verpflichten.
Sie gehören vorrangig der römisch-katholischen oder einer unierten Kirche an, oder sind Angehörige einer anderen christlichen Kirche, die sich auf dem Fundament des Nicäno-Konstantinopolitanum begründet.

 

Außerhalb der beiden genannten Stände des Ordens existiert – dem Orden assoziiert – das Institut der Compagnons. In diesem vereint der Lazarus-Orden ausgewählte Persönlichkeiten, die sich Zielen und Caritativa des Ordens verpflichtet fühlen und dies bereits durch langjähriges herausragendes Wirken bewiesen haben, jedoch einer nicht-christlichen monotheistischen oder buddistischen Weltreligion angehören können.

 

In der Struktur seiner territorialen Organisation unterstehen dem Lazarus-Orden im Großpriorat von Österreich derzeit zwei Ordenskommenden. Sie stellen die traditionelle Form einer Ordensniederlassung dar und werden jeweils durch einen leitenden Komtur verwaltet.
Gegenwärtig bestehen die Kommende Heiliger Florian in Oberösterreich, die Kommende Heiliger Leopold in Niederöstrreich, sowie die Kommende Lilienfelderhof als Ordensniederlassung des Lazarus-Ordens außerhalb Wiens.